Skip to main content

Was ist bei der Chatbot-Einführung zu beachten?

Bücher Laptop Chatbot Installation

Sie sind noch unsicher, wie Sie das Projekt “Chatbot” in Ihrem Unternehmen einführen? Für Ihr Chatbot-Projekt müssen Sie einige wichtige Punkte beachten und das Projekt genau planen. Dabei helfen wir Ihnen selbstverständlich bei Kauz.

Verschiedene Chatbot-Arten

Chatbots haben unterschiedliche Qualitäten. Wünschen Sie einen Chatbot, der wenig kostet, dann kann es sein, dass Sie hohe Ressourcen in die Entwicklung investieren, was dann doch teuer wird. Wünschen Sie einen hochwertigen Chatbot, der Ihren Kundenservice effizient entlastet und schnell einsatzbereit ist, können Sie auch hier zwischen verschiedenen Chatbot Typen wählen.

Stark verbreitet ist der Klickbot, der allerdings die Interaktionen Ihres Kunden stark einschränkt und so Ihren Kundenservice nur wenig entlastet. Vermutlich möchten Sie einen Chatbot, der auch den Gesprächskontext versteht und nicht nur mit vorgegebenen Fragen arbeitet. Sie sollten wissen, dass es dabei einen großen Unterschied macht, ob Ihr Chatbot auf Machine-Learning (ML) basiert und eine richtige Antwortrate von durchschnittlich ca. 40 – 50 % erreicht, oder ob Sie auf Natural Language Understanding (NLU) setzen und damit die korrekte Antwortquote auf ca. 70 – 90 % erhöhen. Durch die linguistische Programmierung ist das Verständnis des Chatbots flexibler und er kann auch komplexere Zusammenhänge verstehen.

Individuellen Chatbot in Ihrem Unternehmen einführen

Ein Chatbot wird speziell für Ihr Unternehmen aufgesetzt und gleicht daher nur bis zu einem bestimmten Punkt anderen Chatbots. Die Themen und Antworten, die Ihrem Unternehmen wichtig sind, werden individuell festgelegt und sorgen so dafür, dass Ihr Chatbot einzigartig ist. Falls gewünscht, wird Ihr Chatbot an das Intranet angeschlossen und kann auch spezifische Kundenfragen zu Kontoinformationen beantworten.

Spezieller Avatar von Kauz

Haben Sie schon überlegt, wie Ihr Chatbot bei Ihren Kunden ankommt? Vielleicht fürchten Sie, dass ein Chatbot nicht zu dem Image Ihres Unternehmens passt. In dem Fall haben wir gute Neuigkeiten für Sie! Chatbots sind zwar Roboter, aber trotzdem sind sie nicht alle gleich. Kein Chatbot ist wie ein anderer.
Ihr Chatbot wird speziell für Ihr Unternehmen entwickelt und kennt die Begriffe, Produkte und Daten aus Ihrem Unternehmensumfeld. So beantwortet ein Versicherungsbot in der Regel spezifische Fragen zu Versicherungen der Kunden. Ihr Chatbot kennt nicht nur Ihre Produkte, sondern passt sich dem Kommunikationsstil Ihres Unternehmens an.

Soll Ihr Chatbot Ihre Kunden duzen oder siezen? Das ist bei einem auf NLU basierenden Chatbot nur eine Einstellungssache. Manche Kunden möchten sogar, dass Ihr Chatbot ab und zu einen Witz einbaut, um positive Kundenerfahrungen zu fördern. Jeder Chatbot hat ein eigenes Gesicht als Avatar. Dies ist die Figur, die die Persönlichkeit Ihres virtuellen Mitarbeiters widerspiegelt. Charmant oder seriös oder technisch inspiriert: Was ist Ihr Chatbot Favorit?
Chatbot vier Avatare 2 Frauen, 1 Mann, 1 Roboter

Laden Sie gleich unser Whitepaper runter

Dr. Claudia Hilker

  • Chief Marketing Officer

Ähnliche Beiträge